Die erste Nachricht über den Untergang der “Titanic”

"Berliner Illustrirte Zeitung" vom 28. April 1912
Die “Berliner Illustrirte Zeitung” vom 28. April 1912

Der Eisberg als riesiges Totengespenst: Der Untergang der “Titanic” vor 100 Jahren war auch für die Berliner Illustrirte Zeitung Titelthema. Das namhafte Wochenblatt berichtete in seiner Ausgabe vom 28. April – 2 Wochen nach der Katastrophe – in Zeichnungen und mit Fotos vom Untergang des Luxusschiffes. Hauptthema: Die Versuche der Schifffahrtsgesellschaft, den wahren Hergang der Katastrophe zu verschleiern.

Die Nachricht der Katastrophe selbst vermeldete die Presse blitzschnell. Die New York Times berichtete schon am Morgen des 15. April 1912 darüber  – also nur wenige Stunden nach dem Sinken der „Titanic“. Dass man auch nach heutigen Verhältnissen sehr schnell reagierte, lag wohl an unterschiedlichen Zeitzonen, an späten Andruckzeiten – und einem Herausgeber, der die richtigen Schlüsse zog.

„Titanic“-Expertin Barbara Driessen hat in ihrem Buch „Tragödie der Technik, Triumph der Medien“ die Reaktion der Medien auf die Schiffskatastrophe analysiert: So war es in New York erst knapp eine halbe Stunde nach Mitternacht, als das Schiff unterging. Etwa eine Stunde später – gegen 1.20 Uhr – habe NYT-Herausgeber Carr Van Anda ein Telegramm mit der Meldung der Nachrichtenagentur AP erhalten, dass die „Titanic“ einen Eisberg gestreift und einen Notruf abgesetzt habe. Er telefonierte mit der White Star Line und Times-Korrespondenten in Halifax und Montreal und erfuhr, dass der Funkkontakt eines anderen Schiffes mit dem Luxusliner plötzlich abgebrochen war. Aus den wenigen Informationen zog er den Schluss, dass die “Titanic” untergegangen sein musste – und setzte diese Nachricht auf Seite 1. Die New York Times war damit schneller als alle anderen Blätter – und schrieb auf diese Weise Pressegeschichte. In ihrem Online-Archiv findet man viele Berichte zur “Titanic” von damals und Feature von heute.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s